VSTENO

Vector Shorthand Tool with Enhanced Notational Options

Einführung

Herzlich willkommen bei VSTENO!

Der Name VSTENO ist ein Acronym und bedeutet "Vector Shorthand Tool with Enhanced Notational Options", frei übersetzt also in etwa "vektorbasiertes Kurzschrift-Werkzeug mit erweiterten Darstellungsoptionen". VSTENO wurde dazu entwickelt, normale Langschrift-Texte im ASCII-Format automatisch in Stenogramme zu übertragen. Dadurch wird es also im Prinzip möglich, jedweden elektronisch vorliegenden Text in Steno zu lesen oder eigene Webseiten mit automatisch generierten Stenogrammen zu gestalten.

System

VSTENO verwendet im Moment das Stenografie-System Stolze/Schrey (Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch) wie z.B. in der Systemurkunde (Schweizerischer Stenografenverband SSV) dargelegt. Das Programm wurde jedoch von Anfang an so angelegt, dass es nicht an ein bestimmtes System gebunden ist und somit auch eigene Zeichen und Regeln für andere (im Prinzip beliebige) Stenografie-Systeme definiert werden können.

Lizenz

VSTENO ist Freie Software, d.h. das Programm darf also kopiert, weitergegeben und verändert werden. Bitte beachten Sie weitere Hinweise unter Copyright und Spende.

* * *

Neuigkeiten

22/04/22 Happy birthday VSTENO!

Vor etwas mehr als 4 Jahren hatte ich den Traum, "jedwedes" Buch in Steno lesen zu können. Dieser Traum wurde mit VSTENO wahr: Über die Seite vsteno.ch lassen sich heute, egal ob von Zuhause oder unterwegs, kürzere oder längere Texte ins System Stolze/Schrey übertragen. Steno-"Neulinge" können das Programm auch nutzen, um einzelne Wörter und Sätze zu üben.

Mit dem Erreichen dieses Ziels habe ich nun meine Aktivitäten für VSTENO zunehmend reduziert. Dies nicht zuletzt auch deshalb, ich gebe es gerne zu, weil mein Herz programmiertechnisch nun wieder sehr für den legendären Amiga - bzw. die absolut fantastische Vampire V4SA - schlägt. Jede Beschäftigung braucht ja, wie man weiss, Zeit - und der Tag hat nunmal nur 24 Stunden (ars longa vita brevis ...).

VSTENO bleibe ich dennoch treu, indem ich weiterhin Bugfixes und kleinere Arbeiten daran vornehme. Auch entstand im vergangenen Jahr ein Korrigendum zum Roman Matto regiert. Einige dieser Bücher (es hat nach wie vor welche;) fanden auch dieses Jahr den einen oder die andere interessierte Leser:in - was mich freut und die rote Zahl der Projektkosten etwas reduziert (siehe Abrechnung).

Und wie geht's weiter? Nach zwei Jahren Pandemie lädt mich der SSV am 2. Juli 2022 freundlicherweise an die Abgeordnetenversammlung in Olten ein und bietet mir dort Gelegenheit, das Programm live vorzustellen. Im Hinblick darauf schalte ich hier bereits die entsprechende Präsentation auf (odp|pdf). Selbstverständlich wird es bei dieser Gelegenheit auch eine Live-Demo geben!

Letzte E-Books

[01.05.2021] Der Amokläufer von Stefan Zweig.
[15.05.2021] Im Land des Lichts von Thea Wolf.
[23.05.2021] Arme Leute von Fjodor Dostojewski.
[16.06.2021] Madame Bovary von Gustave Flaubert [Teil1 / Teil2].
=> Weitere E-Books in der elektronischen Bibliothek

15/04/21 Happy birthday VSTENO!

VSTENO feiert sein 3 Jahr. Was in dieser Zeit alles passiert ist, finden Sie im Jahresbericht.

01/02/21 Jetzt bestellen: Matto regiert von Friedrich Glauser!

Das zweite, vollumfänglich mit VSTENO generierte Buch ist nun lieferbar:

«Wie ich die eingesperrten Leute gesehen habe, Herr Doktor, habe ich denken müssen, die Anstalt hocke wie eine riesige Spinne inmitten des Landes, und die Fäden ihres Netzes reichten bis in die hintersten Dörfer ... Im Netz, wissen Sie, zappeln die Angehörigen der Patienten ... Und sie spinnt richtige Schicksalsfäden, die Spinne - ich meine die Anstalt - oder Matto, wenn Sie lieber wollen...»

«Sie sind ein Dichter, Studer. Ein heimlicher Dichter. Und das ist vielleicht ungünstig für den Beruf, den Sie nun einmal ausüben müssen. Wären Sie kein Dichter gewesen, hätten Sie sich der Wirklichkeit angepasst, dann wäre Ihnen die Geschichte mit dem Obersten Caplaun nicht passiert ... Aber eben, Sie sind ein poetischer Wachtmeister...»

Taschenbuch (12x19cm), 380 Seiten, mattweiss mit gelbem Cover.
Preis: 25.- CHF (zzgl. Versand CH/DE/AT CHF 7.-)

Update 23.02.21: Die Bücher sind eingetroffen und die erste Auflage von Matto regiert ist somit ab sofort lieferbar! Bestellung via Mail. Spezialangebot: Die beiden bis jetzt publizierten Bücher (Der Widerspenstigen Zähmung und Matto regiert) im Bundle für Fr. 49.- (inklusive Versand, statt 57.- im Einzelversand). Weitere Details und Impressionen im Blick ins Buch und in der Entstehungsgeschichte.

Update 25/01/2022: Trotz mehrfachem Überlesen (mit Argusaugen!) haben sich einige Fehler eingeschlichen. Hier kommt somit das Korrigendum zu Matto regiert. Format: A4 (hoch) A5 (quer).

25/09/20 Druckausgabe "Der Widerspenstigen Zähmung" lieferbar!

Das erste vollumfänglich mit VSTENO generierte Buch ist nun lieferbar:

Die Geschichte des gutmütigen Offenbacher Auslaufers Adolf Borges und seiner boshaften Gattin Katharina vereint die Leichtigkeit des Humors mit menschlicher Tragik. Der bis dahin eher als Spaßmacher bekannte Karl Ettlinger mausert sich in diesem Werk zum Meistererzähler, der sich nicht scheut, Shakespeares Klassiker neu in Szene zu setzen.

Ein humoristischer Roman großen Stils
Münchener Zeitung, 19.11.1919

Taschenbuch (12x19cm), 238 Seiten, mattweiss mit grünem Cover.
Preis: 20.- CHF (zzgl. Versand CH/DE/AT CHF 5.-)

Bestellen: Mail

Möchten Sie genaueres wissen? Dann machen Sie sich ein Bild mit dem Blick ins Buch oder laden Sie das Werk als eBook herunter.

* * *

=> Hier finden Sie ältere News-Einträge.